Im Zuge unseres seit Frühjahr 2020 bestehenden Hygienekonzeptes haben wir gemäß unserer Fürsorgepflicht und als Corona-Maßnahme FFP2 Masken für unsere Hospizbegleiter*innen aus der Apotheke beschafft. Es handelt sich um CE zertifizierte Ware aus deutscher Produktion, als Beitrag zur Unterstützung der heimischen Wirtschaft.